Rahmenprogramm

 

Messerundgänge

Gemeinsam mit Partner und Sponsoren, werden wir für interessierte Teilnehmer der Veranstaltung, praxisorientierte Messerundgänge mit Experten organisieren. Mit ihnen werden wir an verschiedenen Stellen auch zu aktuellen Fragen der Immobilienbranche diskutieren.

Sollten Sie interesse an einem dieser Messerundgänge haben (als Unternehmen oder Messeteilnehmer), senden Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine kurze Nachricht zu. Wir vermerken Sie dann auf unserer Interessenten-Liste und kommen auf Sie zu, sobald wir weitere Einzelheiten geplant haben.

 

AWARDS und Preise

Auf der MEET@RUHR werden wir zwei Preise vergeben:

  • Den Ruhr City - Videocontest für junge Kreative der Immobilienbranche. Ausgelobt von den Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebietes. Informationen finden Sie hier.
  • Die Immobilienköpfe des Ruhrgebietes mit unserem Partner der Deutschen Pfandbriefbank AG. Informationen finen Sie hier.

 

Sonderflächen und praktische Vorführungen

Diskutieren mit Studenten, Proptechs oder Eintauchen in die neue digitale Welt? Kein Problem! Partner bieten Sondervorführungen zu vielen Bereichen, Themen an.

 

Events

Am Abend des ersten Messetages bieten wir zwei unterschiedliche Abendveranstaltungen an:

Fuck-Up-Night der MEET@RUHR

Ups! Beim Namen haben sicherlich die oder der einzelne zunächst einmal ein kleines Störgefühl. Die Fuck-UP-Night ist aber ein bereits seit Jahren erprobtes Format, bei dem es nicht um das Darstellen eines Erfolges, sondern um das Teilen einer Niederlage geht. Was hat zum "Absturtz" geführt und viel wichtiger, wie ist die oder derjenige wieder aus dem Tal gekommen und hat sich neue Perspektiven erkämpft? Prominente Beispiele gibt es zur genüge: Steve Jobs, Steven Spielberg, Thomas Edison oder auch Christian Lindner.

Scheitern ist also keineswegs zwangsläufig mit dem Ende verbunden, sondern kann der Anfang von etwas bedeutend größerem sein!

Lassen Sie sich überraschen. Vier Speaker haben jeweils max. 15 Minuten, mit max. 10 Folien Zeit, um Ihre individuelle Geschichte zu erzählen. Danach geht es in den "Nahkampf"! Fragen und Anmerkungen ausdrücklich erlaubt. Zeit zum Netzwerken gibt es natürlich auch. Viel Spaß!

Abendempfang der MEET@RUHR

Klassisch, aber nicht langweilig. Gesetzt, aber nicht nur sitzend.

Das Netzwerken nach dem Netzwerken im fantastischem Ambiente des "Caruso-Saal" der Stadthalle Mülheim a. d. Ruhr. Aktuelle Informationen folgen.

Wer schon einmal einen Blick riskieren will. Bitte schön: